CV Assessment
Beratungstermin vereinbaren
Events entdecken
Broschüre erhalten

In Kontakt und inspiriert bleiben –

Sie werden Teil einer starken Community

Das Kellogg-WHU Executive MBA Programm ist mehr als ein 24-monatiger Studiengang – unsere Alumni bleiben auch nach erfolgreichem Abschluss dem Programm und dem Netzwerk eng verbunden. Mit Beginn des Studiums am Campus Vallendar werden Sie Teil des größten Executive MBA-Netzwerks weltweit, dem insgesamt mehr als 65.000 Alumni angehören. Viele unserer Alumni sind in Führungspositionen bei weltweit renommierten Unternehmen tätig und zeichnen sich besonders durch ihren Einsatz und ihre Bereitschaft aus, das Programm und die Studierenden zu unterstützen – auch nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums.

 

Lebenslanges Lernen

AbsolventInnen des Programms genießen den Vorteil, weiterhin an Vorlesungen innerhalb des Kellogg Global Network teilnehmen zu können und somit nicht nur Wissen aufzufrischen, sondern auch neue Themen zu entdecken und mit der Community in Kontakt zu bleiben.

Aktives Engagement

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Ehemalige sich aktiv einzubringen – sei es als Gastredner in einer WHU-Vorlesung, als Interviewer in den Auswahlgremien für neue Studierende oder als Gastgeber einer Netzwerk Veranstaltung in der eigenen Stadt.  

 

In Kontakt bleiben

Das Netzwerk bietet vielfältige Möglichkeiten, um Kontakte zu pflegen und sein Netzwerk zu erweitern – sei es über die WHU Alumni Vereinigung „In Praxi“, das Kellogg Alumni Netzwerk oder unsere sozialen Netzwerke!

 

Alumni Netzwerk

Eine einzigartige Community

 

Das Kellogg Alumni Network

Das Kellogg-Alumni-Netzwerk bietet auch über das Studium hinaus Unterstützung und sorgt für eine enge Verbundenheit zur Community, die oft ein Leben lang anhält. Zu dem globalen Netzwerk zählen ExpertInnen aus den verschiedensten Branchen, die sich aktiv einbringen und ihre Erfahrungswerte weitergeben. Regelmäßig treffen sich Alumni bei Veranstaltungen der regionalen Alumni-Clubs in Städten auf der ganzen Welt.

Entdecken Sie die Kellogg Alumni Clubs

 

In Praxi

In Praxi, die WHU Alumni Vereinigung, unterstützt den Aufbau von Alumni-Verbindungen mit Fokus auf Europa und sorgt dafür, dass der WHU-Spirit über das Studium hinaus erhalten bleibt. So wurde In Praxi 1988 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist eine unabhängige, von Mitgliedern geführte und finanzierte Organisation. Von dieser starken Community profitieren nicht nur die Absolventen und die Hochschule, sondern auch derzeitige und zukünftige Studierende.

Mehr über die WHU In Praxi Alumni Association

Reunions

Feierliches Wiedersehen

Durch die beiden diversen und dynamischen Netzwerke von Kellogg und WHU sind unsere Alumni international vernetzt und tauschen sich regelmäßig mit Gleichgesinnten aus. Im Rahmen jährlich stattfindender Treffen werden neue Beziehungen aufgebaut. Alumni haben gleichzeitig die Möglichkeit, in feierlicher Atmosphäre mit ehemaligen KommilitonInnen zusammenzukommen und sich darüber hinaus über die neuesten Entwicklungen beider Hochschulen zu informieren.

Mehr über die Kellogg reunion

Kellogg-WHU Webshop

Shoppen und Spenden –
Merchandise kaufen und dabei Gutes tun.

Unterstütze das Kellogg-WHU Netzwerk, durch das Tragen von branded Merchandise! Bestelle für dich selbst oder als Geschenk für andere und spende gleichzeitig für einen wohltätigen Zweck. Für jeden verkauften Artikel wird 1€ an die Organisation Fly & Help gespendet. Mit Hilfe dieser Spenden fördert und baut Fly & Help Schulen weltweit in Entwicklungsländern.

Zum Shop

Community

Kellogg-WHU feiert 20-jähriges Jubiläum

Die Zusammenarbeit zwischen Kellogg und der WHU steht für eine einzigartige Synergie zwischen den USA und Europa – im Jahr 2018 wurde das 20-jährige Jubiläum gefeiert. Das gemeinsame Programm ist über die Jahre hinweg kontinuierlich gewachsen und hat sich stets weiterentwickelt. So sind regelmäßige Top-Platzierungen in internationalen Rankings eine Bestätigung des Erfolgs des Programms. Darüber hinaus wurde auch das globale Netzwerk kontinuierlich ausgebaut, um für eine einzigartige Zusammenarbeit im Bereich Executive Education zu sorgen.

Neben Vorträgen und Vorlesungen von ProfessorInnen und Rektor der Hochschulen war das Highlight des Tages der Vortrag von Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson, der nebst Musikerkarriere außerdem Redner, Pilot und Unternehmer ist. Er zeigte anhand persönlicher Anekdoten und Erlebnisse, wie man Relationship-Management erfolgreich gestalten kann und wie es Unternehmen gelingen kann, aus KundeInnen Fans zu machen.

Kontakt

Bringen Sie sich aktiv ein –
Und geben Sie Ihre Erfahrungen weiter

Unsere Executive MBA Alumni möchten wir aktiv in unsere Veranstaltungen und das Bewerbungsverfahren einbinden. Viele Alumni besuchen den WHU Campus regelmäßig, um erneut an Modulen teilzunehmen. Kontaktiere das EMBA Team, um mehr zu erfahren. 

 

 

Hanne Mai
Program Director

 

emba(at)whu.edu

Entdecken Sie mehr:

Starten Sie Ihre Reise mit uns noch heute!

JETZT BEWERBEN 

Schließen